How to take care of your e-bike when it gets cold

So pflegen Sie Ihr E-Bike, wenn es kalt wird

Wow, der Winter schleicht sich schnell an uns heran! Die Tage werden k├Ąlter und dunkler, und Radfahren mag f├╝r viele weniger attraktiv erscheinen, aber mit der richtigen Vorbereitung k├Ânnen Sie das ganze Jahr ├╝ber auf dem Sattel bleiben. Eine kleine Extraportion Sorgfalt sowohl f├╝r Ihre Fahrt als auch f├╝r Sie selbst wird dabei sehr hilfreich sein. Lassen Sie sich von sinkenden Temperaturen nicht davon abhalten, gesund und umweltbewusst zu pendeln und Spa├č zu haben. Lesen Sie weiter, um von einigen unserer Top-Tipps zu erfahren, mit denen Sie auch in den Wintermonaten auf dem Rad bleiben k├Ânnen ...

Ändern Sie den Aufbewahrungsort:

Wir alle kennen diese kalten Wintermorgen, an denen die K├Ąlte es uns schwer macht, aus dem Bett zu kommen, und Ihrem E-Bike geht es ├Ąhnlich. Durch l├Ąngere Zeit in der K├Ąlte (unter 10┬░C) k├Ânnen die elektrischen Komponenten des E-Bikes, insbesondere der Akku, besch├Ądigt werden. Wenn Sie Ihr E-Bike normalerweise im Freien aufbewahren, sollten Sie den Akku, sobald die Temperaturen sinken, am besten mit ins Haus nehmen. Bei Modellen mit abnehmbarem Akku nehmen Sie den Akku einfach heraus und bringen Sie ihn ins Haus; bei Modellen mit integriertem Akku empfehlen wir, das gesamte E-Bike mit ins Haus zu nehmen.

 

Dementsprechend sollten Sie Ihren Akku erst dann aufladen, wenn er Zimmertemperatur erreicht hat. Bleiben Sie dran f├╝r unseren zuk├╝nftigen Blog, in dem wir die Pflege des Akkus ausf├╝hrlicher behandeln werden, und hier gelangen Sie zu unserem ├ťberblick ├╝ber alles Wissenswerte rund um E-Bike-Akkus.

Schenken Sie Ihrem E-Bike ein wenig mehr Aufmerksamkeit:

Das Fahren im Winter macht viel Spa├č, aber Ihr E-Bike braucht etwas mehr Pflege als im Sommer. Am besten wischen Sie Ihr E-Bike nach jeder Fahrt ab; denn im Winter k├Ânnen sich Schmutz wie Streusalz und Schneematsch schnell ansammeln. Wenn Sie den Schmutz rechtzeitig entfernen, verhindern Sie, dass der Schmutz am Rahmen festfriert, au├čerdem sorgen Sie daf├╝r, dass Ihr Stauraum sauberer bleibt! Stellen Sie sich Ihr E-Bike wie ein Paar Wanderschuhe vor: Wenn Sie wollen, dass sie lange halten, m├╝ssen Sie sie nach jeder Wanderung kurz reinigen, und Sie sind immer froh dar├╝ber, dass Sie es getan haben, wenn Sie die Schuhe das n├Ąchste Mal wieder benutzen!

 

Da jedes TENWAYS E-Bike mit einem Gates Carbon Riemenantrieb ausgestattet ist, m├╝ssen Sie sich weniger Gedanken ├╝ber die Wartung machen. Ohne Metallkette oder Getriebe, die geschmiert und gereinigt werden m├╝ssen, erleben Sie 30.000 km sorgenfreie Fahrt. Die patentierten CenterTrack- und MudPort-Profile des Riemens wurden speziell entwickelt, um Schlamm, Schmutz, Schnee und andere Verunreinigungen fernzuhalten, damit Sie auch unter schwierigen Bedingungen weiterfahren k├Ânnen.

Zeit f├╝r einen Service?

Da die Fahrbedingungen im Winter etwas komplexer sind, sollten Sie sicherstellen, dass alle mechanischen Komponenten Ihres E-Bikes optimal funktionieren. Ein kurzer Check an wichtigen Stellen wie Bremsen,┬áReifen, Antrieb und Beleuchtung gibt Ihnen die Gewissheit, dass Sie sicher auf der Stra├če unterwegs sind.

 

Wenn Sie in den k├Ąlteren Monaten weniger mit dem E-Bike fahren - warum nutzen Sie nicht einfach die Gelegenheit, einen professionellen Fahrradservice in Anspruch zu nehmen? Wenn Sie dies im Winter erledigen, k├Ânnen Sie die Zeit maximieren, die Sie in der Hochsaison auf dem Sattel verbringen k├Ânnen.

 

Bleiben Sie gut gelaunt auf dem Sattel:

Sie trotzen dem Wetter, w├Ąhrend andere schon aufgegeben haben - beeindruckend! Belohnen Sie sich selbst, indem Sie Ihr Fahrerlebnis positiv halten.

Es l├Ąsst sich nicht leugnen, dass viele das Radfahren an einem regnerischen Tag als weniger angenehm empfinden als an einem sonnigen Sommernachmittag. Daher sollten Sie einige einfache Ma├čnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Sie gerne auf den Sattel steigen, egal bei welchem Wetter. Investieren Sie in jahreszeitlich passende Sportbekleidung, wie z. B. wasserdichte Kleidungen und Fahrradhandschuhe f├╝r den Winter, f├╝llen Sie eine Thermoskanne mit einem warmen Getr├Ąnk, das Sie am Zielort genie├čen k├Ânnen, oder verabreden Sie sich mit einem Freund, um Ihre Fahrten zu koordinieren und sich so zus├Ątzlich zu motivieren.

 

Es gibt viele M├Âglichkeiten, wie man dabei vorgehen kann, aber Sie wissen, was f├╝r Sie am besten funktioniert. Das Wichtigste ist, dass Sie bei Ihren Fahrten ein positives Gef├╝hl haben, damit der Spa├čfaktor erhalten bleibt!

 

Seien Sie vorsichtig und vertrauen Sie Ihrem Instinkt:

Dunkle Tage und nasse Stra├čen sind mit zus├Ątzlichen Risiken verbunden. Wenn Sie zu dieser Jahreszeit mit dem E-Bike unterwegs sind, sollten Sie besonders vorsichtig sein, um Ihre Sicherheit zu gew├Ąhrleisten. Planen Sie etwas mehr Zeit f├╝r Ihren Arbeitsweg ein, damit Sie auf verkehrsreichen oder vereisten Stra├čen langsam fahren k├Ânnen. Falls Sie es noch nicht getan haben, sollten Sie sich mit Warnschutzbekleidung f├╝r Fahrradtouren in der Dunkelheit ausstatten.

 

Es ist wichtig daran zu denken, dass Radfahren Spa├č machen sollte. Selbst f├╝r die erfahrensten Radfahrer k├Ânnen die Stra├čen bei schlechtem Wetter sehr viel verunsichernder sein. Tun Sie nur das, womit Sie sich wohl und sicher f├╝hlen, denn Ihr E-Bike wird auch bei besserem Wetter immer noch da sein!

 

Teilen bedeutet F├╝rsorge:

Kennen Sie andere Radfahrer, die diese Tipps gebrauchen k├Ânnen? Teilen Sie diese Tipps - und wie immer freuen wir uns ├╝ber Fotos und Geschichten von Ihren E-Bike-Abenteuern, egal zu welcher Jahreszeit!

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Ver├Âffentlichung genehmigt werden m├╝ssen.