7 e-bike facts you didn’t know!
TENWAYS girl 1

7 Fakten ĂĽber E-Bikes, die Sie noch nicht wussten!

Egal, ob Sie sich mit E-Bikes auskennen, oder einfach nur neugierig sind auf die Welt der motorisierten Zweiräder - wir sind uns sicher, dass Sie in unserem heutigen Blog etwas Neues entdecken werden! Lesen Sie weiter, um unsere 7 faszinierenden Fakten über E-Bikes zu erfahren.

 

Fakt 1: E-Bikes gibt es schon seit 120 Jahren!

Das allererste Patent für ein akkubetriebenes Fahrrad wurde 1895 angemeldet, und in den darauffolgenden Jahren folgten mehrere Varianten von elektrisch betriebenen Zweirädern. Einige der Ideen, wie z. B. Motoren in der Achsnabe der Kurbelgarnitur, sind auch heute noch aktuell!

TENWAYS girl on the street

 

Fakt 2: E-Bikes stellen Elektroautos in den Schatten

In den letzten Jahren haben die Verkäufe von E-Bikes in vielen Ländern der Welt die Verkäufe von Elektroautos übertroffen. Diese fabelhaft einfache und bequeme Art, sich in der Stadt fortzubewegen - ohne Auspuffemissionen, ohne Verkehrsstress und mit supereinfachen Parkmöglichkeiten - hat sich mittlerweile herumgesprochen.

TENWAYS woman

 

Fakt 3: Es gibt fĂĽr alles ein E-Bike

Mountainbikes, Citybikes, Straßenfahrräder, Pendlerfahrräder, Lastenfahrräder ... In den letzten Jahren sind elektrische Varianten aller Arten von Fahrrädern aufgetaucht, mit deren Hilfe sich Fahrten, für die früher vierrädrige Fahrzeuge erforderlich waren, problemlos ersetzen lassen. So schrieb Wired kürzlich, dass Lastenfahrräder rund 51% der motorisierten Gütertransporte in Europa ersetzen könnten!

tenways bike

 

Wenn Sie einen Blick in die faszinierende Welt der Fahrräder werfen und die neuesten E-Bike-Modelle von TENWAYS sehen möchten, besuchen Sie im Juni die Eurobike in Frankfurt. Vielleicht sehen wir uns dort ...

 

Fakt 4: Auf einem E-Bike können Sie noch fitter werden

„Auf einem E-Bike kann man immer noch so kräftig in die Pedalen treten, wie man will, man hat nur zusätzliche Unterstützung.“ Dies sind die Worte eines Elitefahrers, Tom Bell, und obwohl er speziell über die E-Mountainbikes sprach, gilt diese Aussage auch für andere Fahrradkategorien. Denn Forscher haben herausgefunden, dass E-Bikes genauso wie herkömmliche Fahrräder viele Vorteile für die kardiovaskuläre Gesundheit bieten!

tenways boy

 

Fakt 5: E-Bikes sind ideal fĂĽr inklusives Fahren

Fahrräder sind eine fantastische Möglichkeit, Menschen unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Fähigkeiten und unterschiedlichen Selbstbewusstseins auf unterhaltsame und gesunde Weise zusammenzubringen. Mit ein wenig Tretunterstützung können Sie mit den superschnellen Radfahrern in Ihrer Gruppe mithalten, ohne dass Sie bereits beim ersten Hügel erschöpft sind. Auf diese Weise wird ein Ausflug auf zwei Rädern zu einem wirklich geselligen und angenehmen Erlebnis für alle.

tenways bike forest

 

Fakt 6: Eine gute Möglichkeit, einen schnellen Serotoninschub zu bekommen

Nach draußen zu gehen, um frische Luft zu tanken und Sport zu treiben, ist eine sichere Möglichkeit, den Serotoninspiegel zu erhöhen – das so genannte „Wohlfühlhormon“. Mehrere Umfragen und Forschungsprojekte haben gezeigt, dass E-Bike-Fahrer dazu neigen, öfter und weiter zu fahren - das muss der Grund sein, warum wir so viele Menschen sehen, die beim Fahren lächeln!

SuzanneTenway

 

Fakt 7: SpaĂź, SpaĂź, SpaĂź - auf dem ganzen Weg!

Wir von TENWAYS sind natürlich fest davon überzeugt, dass E-Bikes Spaß machen, aber die Wissenschaft bestätigt dies auch! Eine kürzlich durchgeführte Studie hat herausgefunden, dass E-Bike-Fahrer 21% mehr Spaß am Radfahren haben als Fahrer herkömmlicher Fahrräder. Das haben auch unzählige Menschen auf der ganzen Welt, von engagierten Radfahrern bis hin zu Radanfängern, gleichermaßen für sich selbst entdeckt.

TENWAYS coffee

 

Teilen Sie Ihre Gedanken

Kannten Sie schon einige dieser interessanten Fakten? Vielleicht haben Sie noch weitere interessante Informationen zu diesem Thema - teilen Sie sie mit anderen E-Bike-Liebhabern in der TENWAYS Community-Gruppe auf Facebook!

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.