World Bicycle Day 2022: Why the world needs more cyclists than ever

Weltfahrradtag 2022: Warum die Welt mehr Radfahrer denn je braucht

Heute ist Weltfahrradtag - der Tag, an dem FahrrĂ€der als zuverlĂ€ssige, nachhaltige und gesunde Art der Fortbewegung gefeiert werden. Egal, ob Sie ein Fahrrad oder ein E-Bike fahren, ist dieser Tag Ihnen gewidmet. Im heutigen Blog werden wir darĂŒber sprechen, warum die Welt in 2022 Radfahrer wie Sie mehr denn je braucht.

Rettung der Umwelt

In 2022 kĂ€mpfen wir gegen die Zeit, um vor 2050 die globale CO2-NeutralitĂ€t zu erreichen, und die Radfahrer sind entscheidend, um dieses Ziel zu verwirklichen. FahrrĂ€der und E-Bikes sind so energieeffizient, dass sie im Kurzstreckenverkehr Autos und Busse in der Regel ersetzen können. Anders als Autos oder Busse stoßen sie keine Treibhausgase oder giftige Abgase aus. Wenn ein tĂ€glicher Pendler mindestens 50% der Autofahrten durch Radfahrten ersetzen kann, wĂŒrde die positive Auswirkung auf die Umwelt der Pflanzung von 71 BĂ€umen in einem Jahr in Ihrer Umgebung entsprechen.

Viele europĂ€ische LĂ€nder leisten hervorragende Arbeit bei der Förderung der Nutzung von FahrrĂ€dern und E-Bikes. Über 75% der deutschen Familien besitzen mindestens ein Fahrrad, und die Niederlande haben die höchste Anzahl an FahrrĂ€dern pro Kopf. Auch in Italien, Norwegen, Schweden und DĂ€nemark gibt es viele Radfahrer. Wenn mehr LĂ€nder damit beginnen wĂŒrden, eine Ă€hnlich radfahrerfreundliche Politik zu verfolgen, wĂ€re die CO2-NeutralitĂ€t vor 2050 viel leichter zu erreichen.

Verbesserung der öffentlichen Gesundheit

Neben der Rettung unseres Planeten brauchen wir auch mehr Radfahrer, um die öffentliche Gesundheit zu verbessern. Radfahren ist nicht nur eine schnelle, flexible und zuverlĂ€ssige Art der Fortbewegung, sondern auch eine großartige Form der körperlichen BetĂ€tigung. RegelmĂ€ĂŸiges Radfahren kann dazu beitragen, unsere Gesundheit zu verbessern und unser Immunsystem zu stĂ€rken. Und das Beste daran? Sie brauchen keine Mitgliedschaft im Fitnessstudio mehr, denn Sie können sich wĂ€hrend des Pendelns oder bei der Erledigung von Besorgungen die nötige Bewegung verschaffen. Mehr Radpendler bedeuten in der Regel eine gesĂŒndere Bevölkerung und weniger AbhĂ€ngigkeit von den knappen Ressourcen der öffentlichen Gesundheitssysteme.

Eine bessere körperliche Gesundheit fĂŒhrt auch zu einer besseren geistigen Gesundheit. Wie JFK schon sagte: „Nichts ist mit dem einfachen VergnĂŒgen einer Radtour vergleichbar.“ Egal an welchem Tag im Jahr kann Radfahren immer dazu beitragen, mehr LĂ€cheln auf der Welt zu verbreiten.

Reduzierung von Armut

Außerdem brauchen wir mehr Radfahrer in EntwicklungslĂ€ndern, um dort die Armut zu reduzieren. Es gibt eine Milliarde Menschen auf der ganzen Welt, die vor dem Problem stehen, ein zuverlĂ€ssiges Transportmittel zu finden, und durch das Verschenken eines Fahrrads kann man ihr Leben komplett verĂ€ndern. Laut einer Studie von World Bicycle Relief können FahrrĂ€der das Leben von hilfsbedĂŒrftigen Menschen auf folgende Weise verĂ€ndern:

-VerkĂŒrzung der Pendelzeit von SchĂŒlern um 75%

-Dadurch erhöht sich die Anwesenheitsquote um 27% und die schulischen Leistungen erhöhen sich um 59%

-Sie helfen Landwirte und Unternehmer, viermal so weit wie bisher zu reisen und fĂŒnfmal so viele Waren zu transportieren

-Sie helfen medizinischem Personal, mehr als doppelt so viele Patienten pro Tag zu besuchen wie bisher

Deshalb arbeitet TENWAYS auch Hand in Hand mit Wheels4Life, einer inspirierenden WohltĂ€tigkeitsorganisation, die kostenlose FahrrĂ€der fĂŒr hilfsbedĂŒrftige Menschen zur VerfĂŒgung stellt. Sie können in diesem Blog die Einzelheiten unseres gemeinsamen Engagements nachlesen.

Liebe Radfahrerinnen und Radfahrer, vergessen Sie nicht zu feiern

Die Faszination des Radfahrens hört hier noch lange nicht auf, und wir könnten noch viele weitere GrĂŒnde anfĂŒhren, warum die Welt mehr Radfahrer denn je braucht.

Am Ende des Tages ist dies das Wichtigste: Liebe Radfahrerinnen und Radfahrer, vergessen Sie nicht, all die großartigen Dinge zu feiern, die Sie fĂŒr diese Welt getan haben, indem Sie ein Fahrrad oder ein E-Bike fahren.

Möchten Sie einige Ideen erhalten, wie Sie diesen besonderen Tag feiern können? Treten Sie unserer Facebook Community-Gruppe bei und lassen Sie sich von anderen gleichgesinnten Radfahrern inspirieren. Seien Sie bereit, unsere fantastischen Tenwayers dort zu treffen!

TENWAYS möchte Ihre Einstellung und Ihren Lebensstil teilen und Sie auf Ihrem Weg zur Arbeit, zu Freunden und zur Familie auf Ihrem E-Bike begleiten. Bitte besuchen Sie TENWAYS auf YouTube, Instagram und Facebook. Wir freuen uns auf eine spannende Reise mit Ihnen!

Weiterlesen

1 Kommentar

Are e. BIke’s and ordinary bicycles in the same cataglory?

Kennon Smith

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden mĂŒssen.