How to get fit on an e-bike

So werden Sie fit auf einem E-Bike

Viele von uns wollen fitter werden, f├╝rchten aber die zu erwartende M├╝digkeit, den Schwei├č und die Anstrengung!

Aber was ist, wenn ein Training nicht so sein muss? Radfahren ist eines der besten Fitnesstrainings, und E-Bikes mit ihren zus├Ątzlichen Akkus und Motoren machen das Training einfacher denn je. Dank der einstellbaren Tretunterst├╝tzung k├Ânnen die Fahrer so leicht oder so hart trainieren, wie sie wollen. Wenn Sie mit einem E-Bike fit werden m├Âchten, lesen Sie weiter und schauen Sie sich unsere 6 besten Tipps an.

Verwenden Sie die richtige Tretunterst├╝tzungsstufe

Die Tretunterst├╝tzung macht E-Bikes zu idealen Trainingsgef├Ąhrten f├╝r Radfahranf├Ąnger. Die meisten E-Bikes verf├╝gen ├╝ber mindestens 3 Tretunterst├╝tzungsstufen, mit denen sich die Tretkraft regulieren l├Ąsst.

Wenn wir zum ersten Mal mit dem Training beginnen, sind wir oft ├╝berm├Ą├čig ehrgeizig. Neue Fahrer k├Ânnen leicht ersch├Âpft und entmutigt werden, wenn sie vom ersten Tag an eine zu niedrige Tretunterst├╝tzungsstufe w├Ąhlen. Andererseits kann die st├Ąndige Verwendung der h├Âchsten Tretunterst├╝tzungsstufe die Herzfrequenz kaum erh├Âhen. M├Ą├čigung ist der Schl├╝ssel. Beginnen Sie mit einer mittleren Tretunterst├╝tzungsstufe und verringern Sie diese schrittweise, wenn Sie fitter werden.

Schlie├člich k├Ânnen Sie auch mit ausgeschalteter Unterst├╝tzung trainieren. Wenn Sie sich Sorgen machen, ein klobiges, schweres E-Bike im ausgeschalteten Zustand zu fahren, haben wir die perfekte Option f├╝r Sie. Dank des Kupplungsmotors ist das TENWAYS CGO600 auch ohne Strom genauso leichtg├Ąngig und angenehm zu fahren.

Fahren Sie oft

In dieser hektischen Welt haben wir alle wenig Zeit. Wir verstehen das. Deshalb empfehlen wir Ihnen , Ihr E-Bike in so viele Fahrten wie m├Âglich zu integrieren: um sich auf dem Weg zu Ihrem Ziel zu bewegen. Dank der Motorunterst├╝tzung k├Ânnen E-Bikes viele Autofahrten in der Stadt ersetzen. Sie k├Ânnen auf Ihrem t├Ąglichen Arbeitsweg vom Auto auf ein E-Bike umsteigen. Warum greifen Sie beim Einkaufen nicht zu Ihrem E-Bike anstatt zum Autoschl├╝ssel? Forschungen zeigen, dass wir mindestens 150 Minuten aerobes Training pro Woche brauchen, um fit zu bleiben. Wenn wir abnehmen wollen, sollten wir diese Zahl mindestens verdoppeln.

Wenn Sie Ihre Autofahrten durch Fahrten mit dem E-Bike ersetzen, k├Ânnen Sie leicht 300 Minuten moderate Bewegung pro Woche schaffen, ohne ins Fitnessstudio gehen zu m├╝ssen! Noch besser: Nach einer langen Fahrt ist es kein Problem, wieder auf den Sattel zu steigen. Trainieren Sie so viel Sie wollen mit einer niedrigeren Tretunterst├╝tzungsstufe und wechseln Sie auf eine h├Âhere Stufe, wenn Sie sich m├╝de f├╝hlen.

F├╝gen Sie gelegentliche Herausforderungen hinzu

Warum bauen Sie nicht ein paar Anstiege als zus├Ątzliche Herausforderung ein, wenn Sie fitter werden? Steile Anstiege zu bew├Ąltigen, ist eine gro├če Befriedigung und motiviert zum Weitertrainieren - und das Gef├╝hl des Windes und der Beschleunigung w├Ąhrend der Abfahrt ist gro├čartig! Gelegentliche Herausforderungen sind eine gute M├Âglichkeit, das ÔÇ×TrainingsplateauÔÇť zu vermeiden, bei dem man jeden Tag trainiert und kaum Fortschritte sieht.

Fahren Sie mit anderen

Manchmal brauchen wir nur einen kleinen Schubs, um uns aufzuraffen und in die Pedale zu treten, und das Fahren mit anderen ist ein gro├čartiger Motivator. Wenn Sie mit einem Freund fahren, k├Ânnen Sie ein einfaches Training in einzigartige, lustige Momente verwandeln. Selbst wenn Ihr Freund ein begeisterter Radfahrer ist, kann der Motor Ihnen helfen, ihn leicht aufzuholen! Bei einem Familientraining mit E-Bikes k├Ânnen alle Familienmitglieder ganz einfach ihre bevorzugte Anstrengungsstufe w├Ąhlen.

Ern├Ąhrung ist wichtig

Auch wenn dieser Tipp nicht direkt mit dem E-Bike zu tun hat, ist er doch von entscheidender Bedeutung. Forschungen zeigen, dass eine durchschnittliche Person auf dem E-Bike etwa 300-400 Kalorien pro Stunde verbrennt, aber nat├╝rlich kann eine Person innerhalb einer Stunde viel mehr Kalorien zu sich nehmen! Weniger Kalorien zu sich zu nehmen bedeutet jedoch nicht zwangsl├Ąufig, sich st├Ąndig hungrig f├╝hlen zu m├╝ssen, wenn wir uns f├╝r die richtigen Lebensmittel entscheiden. Sie sollten Ihren Arzt oder einen Ern├Ąhrungsberater konsultieren, um spezifische Ern├Ąhrungsempfehlungen zu erhalten, aber hier sind die allgemeinen Ratschl├Ąge:

  • Essen Sie mehr Ballaststoffe, wie Gem├╝se und Obst.
  • Ersetzen Sie verarbeitete Lebensmittel durch nat├╝rliche Lebensmittel.
  • Vermeiden Sie zugesetzten Zucker.
  • Ersetzen Sie raffiniertes Getreide durch Vollkorn.
  • Ersetzen Sie Vollfett-Milchprodukte durch fett├Ąrmere Optionen.
  • W├Ąhlen Sie mageres Eiwei├č (Huhn, Truthahn, Fisch) anstelle von fettreichen Optionen.

Fangen Sie sofort an

Letztendlich, wie bei allen anderen Arten des Trainings gilt auch hier, dass sich Zeit und M├╝he lohnen. Im Gegensatz zu vielen anderen Trainingsformen wird es Ihnen auf dem E-Bike nie langweilig. Schon bald werden Sie den Spa├č am Training entdecken, w├Ąhrend Sie neue Stra├čen erkunden, neue Orte besuchen und neue Leute kennenlernen. Wenn Sie noch kein E-Bike besitzen, lautet der wichtigste Tipp: Finden Sie das richtige E-Bike f├╝r sich und fangen Sie sofort an, in die Pedale zu treten!

TENWAYS m├Âchte Ihre Einstellung und Ihren Lebensstil teilen und Sie auf Ihrem Weg zur Arbeit, zu Freunden und zur Familie auf Ihrem E-Bike begleiten. Bitte besuchen Sie TENWAYS auf YouTube, Instagram und Facebook. Wir freuen uns auf eine spannende Reise mit Ihnen!

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Ver├Âffentlichung genehmigt werden m├╝ssen.