FAQ
Kaufen oder leasen? Welche Vorteile bietet Bike-Leasing?

Statt einer großen Investition haben Sie beim Bike-Leasing über Ihren Arbeitgebenden nur kleine monatliche Raten, die bequem über Ihr Gehalt abgerechnet werden. Insgesamt sparen Sie viel Geld, denn Versicherung und Service sind schon mit dabei. Nach 36 Monaten können Sie sich dann ein Bike der neuesten Generation aussuchen.

Wie funktioniert die „Gehaltsumwandlung“?

Als Mitarbeitender verzichten Sie auf einen geringen Teil Ihres Monatslohns, der zur Gehaltsumwandlung umfunktioniert wird. Während der Leasinglaufzeit von 36 Monaten wird Ihnen dafür das Dienstrad überlassen – auch zur privaten Nutzung. Da es sich dabei um einen Sachlohn handelt, müssen Sie lediglich den Listenpreis (UVP) nach der 0,25 % Regel versteuern und profitieren somit vom geldwerten Vorteil.

Kann ich mein BusinessBike auch privat nutzen?

Ja, Sie können Ihr BusinessBike nutzen, wann und wie Sie wollen: dienstlich oder privat – oder beides. Wir hoffen, dass Sie es immer nutzen!

Wie schnell komme ich an mein Wunsch-Fahrrad?

Haben Sie im BusinessBike-Portal den Quickstart gemacht? Dann geht’s ruck, zuck: Wenn der Fahrradhandel das Bike vorrätig hat, nehmen Sie es nach der Freigabe direkt mit. Oder Sie vereinbaren einen Abholtermin. Im Echtzeit-Portal können Sie den Auftrag noch im Laden mit Ihrem Abhol-Pin abschließen – einfach per Klick.

Was ist ein Quickstart?

Klingt nach Highspeed – und das zurecht! Sobald Ihr Unternehmen die Leasingbedingungen online festgelegt hat, gibt es den Startschuss für die Mitarbeitenden: Im Echtzeit-Portal einloggen, Daten checken, Nutzungsüberlassung akzeptieren und ab in den Handel. Schneller gelangt man nicht zum Wunschbike!

Wie geht’s nach den 36 Monaten weiter?

Ist die Leasinglaufzeit vorbei, müssen Sie das Rad nicht kaufen.1 Wir können es nach 36 Monaten einfach kostenlos für Sie abholen – und Sie leasen ein neues Bike. So fahren Sie immer das aktuellste Modell, das zu Ihrem Leben passt. Zu den besten Konditionen.

Was, wenn mein Unternehmen BusinessBike nicht anbietet?

Das sprechen Sie am besten heute noch an. Fordern Sie hier unverbindlich Informationen zur Empfehlung in Ihrem Unternehmen an – sobald Ihre Firma einen kostenfreien Vertrag mit BusinessBike abgeschlossen hat, suchen Sie sich Ihr Traumrad aus!