Secrets behind TENWAYS' smooth tech: Gates Carbon Belt Drive

Geheimnisse hinter der reibunglosen Technologie von TENWAYS: Gates Carbon Riemenantrieb

„Die Drehmomentunterstützung und der Riemenantrieb sind unglaublich leichtgängig und natürlich.“ Das sind nur die Worte von einem der vielen Tenwayers in unserer Community-Gruppe, die gerne ihre Erfahrungen rund um TENWAYS teilen. Wir teilen auch gerne, und im heutigen Blog werfen wir einen Blick auf den superzuverlässigen Gates Carbon Riemenantrieb, einen der Hauptakteure bei der reibungslosen Fahrt mit TENWAYS.

 

Was ist ein Riemenantrieb?

Sie sind vielleicht eher gewöhnt an den Anblick normaler Fahrräder mit Kettenschaltung – einer Kombination aus einer Kette und mehreren Kettenrädern unterschiedlicher Größe, die es dem Fahrer ermöglichen, je nach Bedarf in verschiedene Gänge hoch- und runterzuschalten. Diese bewährte Methode gibt es seit dem frühen 20. Jahrhundert, aber sie hat ihre Grenzen – die Kettenräder verschleißen mit der Zeit, und die Ketten können sich dehnen, brechen und leicht rosten. Die Wartung bereitet vielen Fahrern echte Kopfschmerzen!

 

 Im Gegensatz dazu funktioniert ein Riemenantrieb entweder in Kombination mit einer Nabe, die über eine interne Schaltung oder ein Kupplungssystem verfügt, oder er kann an einem Eingangrad installiert werden. Sie sind so konzipiert, dass sie langlebig, strapazierfähig und extrem wartungsarm sind. Da der Riemen aus einem Stück gefertigt ist, gibt es keine Kettengelenke, die brechen können, und er muss nicht geölt werden – so bleiben Ihre Hände sauber!

Gates Carbon Riemenantrieb?

Um es einfach auszudrücken: Gates steht an der Spitze der Riemenantriebe und genießt einen hervorragenden Ruf. Die Riemenantriebssysteme von Gates werden auf Fahrrädern in der ganzen Welt verwendet, und Fahrer lieben sie für das unkomplizierte Erlebnis und die extra lange Laufleistung jedes einzelnen Riemens; ein Fahrer hat seine Erfahrungen bei einer Fahrt von Argentinien nach Alaska in diesem wirklich inspirierenden Blog auf der Gates Webseite mitgeteilt!

ride freely

 

Sorgenfreies Fahren

Jeder Gates Riemen besteht aus einer hoch witterungsbeständigen Außenseite aus Polyurethan und einer Innenseite aus starken und dehnungsfreien Carbonfaser-Zugsträngen. Das bei den TENWAYS E-Bikes verwendete System ermöglicht eine wartungsfreie Fahrt über 30.000 km - das ist deutlich mehr als die durchschnittliche Lebensdauer einer Kettenschaltung, die von 4.800 km bis 8.000 km reicht.

belts

 

Blitzsauber und flĂĽsterleise

Da ein Gates Riemen nicht regelmäßig mit Öl geschmiert werden muss, wie es bei einer herkömmlichen Kette der Fall ist, ist das System insgesamt viel sauberer. Sicherlich kann er manchmal durch Straßenschmutz ein wenig verunreinigt werden, aber eine einfache Reinigung mit Wasser genügt, um ihn wieder zum Glänzen zu bringen.

Außerdem ist es sehr leise. Die Carbonfaser-Verzahnungen, die mit den Kettenrädern der Vorder- und Hinterradnabe verbunden sind, verursachen kaum Geräusche, vor allem wenn man sie mit einer Metallkette vergleicht, die geschmiert werden muss und durch eine Kettenschaltung rattert!

commuting ebike

 

Eine perfekt abgestimmte Kombination

Wir haben den Gates Carbon Riemenantrieb mit dem patentierten Kupplungsmotor kombiniert, der für das charakteristische reibungslose Fahrterlebnis von TENWAYS sorgt. Diese Kombination sorgt für eine reaktionsschnelle, natürliche und vor allem sanfte Tretunterstützung für all Ihre Bedürfnisse beim Fahren in der Stadt.

company bikes

 

Sagen Sie uns, was Sie denken

Wie wir zu Beginn des heutigen Blogs sagten - wir lieben es, Erfahrungen mit der TENWAYS Community zu teilen! Besuchen Sie die  Facebook-Gruppe von Tenwayers, um sich mit anderen Fahrern auszutauschen und von ihren Abenteuern auf zwei Rädern zu erfahren. Kommen Sie und diskutieren Sie mit!

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.